Onlinerecht: Google ändert AdWords-Regeln für Markenrechte EuGH- C-236/08, BHG I ZR 51/08

Diese Urteile hat Google in seine AdWords-Richtlinien umgesetzt, die am 14. September 2010 für das Google AdWords Programm in Kraft treten. Die Aussage „Werbetreibende können bei Google künftig auch Anzeigen zu markenrechtlich geschützten Marken schalten“ trifft jedenfalls insoweit zu, dass Google aus der Sache raus ist.

Weiterlesen »

IT-Recht:Nachruf IT-Rechtsanwalt Günter Werner Freiherr von Gravenreuth (Abmahnungen) wählt Freitod – Teletext schneller als Twitter

Nach zweifelhaften unverständlich verbissenen rechtlichen Diskussionen mit seinen Kritikern unter Juristen und in der IT-Szene erhielt der Rechtsanwalt in dem führenden deutschen IT-Forum heise-online.de virtuelles Hausverbot.

Die Nachricht über den Tod des „Abmahns“-Anwalts Gravenreuth wurde gestern zunächst über den Teletext des Bayerischen Rundfunks und von dort es_de_we über TwittPic verbreitet und wird seitdem lebhaft in dem Kurznachrichtendienst Twitter diskutiert.

Weiterlesen »