WWGD – Cloudcomputing: Google kündigt Betriebssystem „Chrome OS“ von für Netbooks an

Written by Tomas Renner Jones. Posted in Allgemein

OpenSource Betriebssystem Google Chrome Operating System soll in erster Linie auf Netbooks laufen, innerhalb Sekunden hochfahren und webbasierte Programme vereinen. Verkaufsstart is 2010. Nachdem Google mit dem Smartphone-Betriebssystem Android in neue Geschäftsfelder vorgedrungen ist, soll nun ein echtes Betriebssystem mit dem Namen Chrome OS entwickelt werden. Chrome OS ist vor allem für kleine Netbooks gedacht und genau wie Android als Open Source angeboten werden. Google nennt für sein Chrome OS die drei Grundprinzipien Geschwindigkeit, Einfachheit und Sicherheit. Dabei setzt Google auf Cloudcomputing. Das Betriebssystem soll innerhalb weniger Sekunden hochgefahren sein und viele Prozesse direkt im Web ablaufen. Netbooks sind der derzeit stärkste Wachstumsbereich im Computermarkt. Die immer leistungsfähigeren Smartphones könnten den Netbooks aber den Rang ablaufen. Google ist so in beiden Segmenten präsent und bereit Microsoft auch im Softwarebereich Konkurenz zu machen. Microsoft wird für Netbooks Windows 7 als Betriebssystem auf den Markt bringen.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren