Unternehmen schalten Werbung auf Twitter

Written by Tomas Renner Jones. Posted in Allgemein

Bezahlte Twitter-Postst als WerbungUnternehmen werden künftig die Möglichkeit haben, Werbung auf Twitter gezielter zu schalten. Mit den Promoted Tweets erscheinen bestimmte Meldungen ganz oben in der Zeitleiste. Die Twitter Werbung wird in den nächsten Wochen mit ausgewählten kommerziellen Partnern und  Non-Profit-Organisationen wie Dell, Microsoft Xbox oder dem US-amerikanischen Roten Kreuz getestet.

Unterschied normale Tweets und Timely Tweets

Ob es sich lohnt für die Timely Tweets ein Werbebudget bereitzuhalten scheint fraglich. Die bisherigen Promoted Tweets wurden nur in Ergebnislisten der Twittersuche angezeigt.  Timely Tweets erscheinen  zwischen den regulären Tweets von Unternehmens-Accounts bei Twitter. Die Tweets werden wie normale Tweets nur einmal angezeigt und wandern dann mit den anderen Tweets des Followers nach unten. Voraussetzung ist nach wie vor, dass die Zielgruppe zunächst Follower wird. Von normalen Posts  unterscheiden sich die Twitter  Timely Tweets nur durch ein kleines orangenes icon mit Pfeil.  

Redaktionelle Tweets schaffen langfristig Follower

Für eine Branding-Kampagne oder zur Bewerbung einzelner Produkte und Dienstleistungen kann es auch genauso effizient sein, regelmäßig kompetente Nachrichten zu affinen Themen zu posten. Zum Aufbauen von Followern ist dies ohnehin unerlässliche Strategie – wenn nicht ein immenses Budget für Vergünstigungen und Gewinnspiele zur Verfügung steht.