Praxis-Workshop Photoshop CS3 für Bild-Journalisten und Onlineredakterue in Berlin

Written by Tomas Renner Jones. Posted in Allgemein

Am 14. Mai 2009 findet in der Geschäftsstelle des Deutschen Journalistenverbands Berlin ein eintägiger Praxis-Workshop „Digitale Bildbearbeitung: Photoshop CS3 für Anfänger“ statt. Die Dozentin Tania Reh hat 33 Jahre Erfahrungen als Fotografin und Fotoredakteurin. Reh ist Mitglied im DJV Berlin und war 2 Jahre stellvertretende Vorsitzende unseres Fachausschusses Bild. Themen:
  • Was sind die Bildformate: JPG, TIFF, GIF, PNG, RAW?
  • Gute Arbeitsvoraussetzungen: Monitor profilieren bzw. kalibrieren
  • Fotos und ihre Farbprofile
  • Was versteht man unter „Digitalen Workflow“?
  • Das Wichtigste mit Bridge
  • Warum sollte man RAW- Bilder machen?
  • Erklärung und Vorstellung der Werkzeuge
  • Das Protokoll
  • Bilder in Photoshop bearbeiten: Tonwertkorrekturen, Farbkorrektur, Ausschnitt, Freistellen etc.
  • Histogramm beurteilen
  • Einstellungsebenen (non-destruktives Arbeiten)
  • Auswahl- und Auswahlkanten
  • Auflösung eines Bildes
  • Schärfen von Bildern mit Photoshop
  • Bilder abspeichern für das Web oder um E-Mails zu verschicken
  • Bilder für den Druck bzw. zum Ausbelichten optimieren
  • Einfache Aktionen
  • Dateiinformationen in das Bild schreiben und mitschicken
Kosten: 55,00 Euro (inklusive Getränke). Falls gewünscht, bitte Notebook und Verlängerungskabel mitbringen.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren